Mein Leitbild

Ich gehe von der Autonomie der Rat- und Hilfesuchenden aus und betrachte sie als “Experten und Expertinnen ihrer selbst”. Ich verstehe das individuelle Erleben der Menschen als subjektive Verarbeitung ihrer Lebenserfahrungen. Ich sehe mich als Wegbegleiter der Ratsuchenden, mit dessen Hilfe sie ihre Ressourcen und Fähigkeiten (wieder-)entdecken können, um eigenständig zu ihren Zielen zu gelangen. Ich tue dies aus einer Haltung des Respekts, der Unvoreingenommenheit, des Interesses und der Wertschätzung gegenüber ihnen und ihren bisherigen Lebensstrategien.